abgelaufen

Unterstützung für Einzel- und Kleinstunternehmer (abgelaufen)

Mit dem bis Ende Juni 2021 verlängerten Massnahmenpaket wurden Betriebe unterstützt, welche – zumindest teilweise – direkt von einer Betriebsschliessung betroffen waren.

Bitte beachten Sie ...

Die Unterstützungsmassnahme UEK für ehemals behördlich geschlossene Betriebe ist am 30. Juni 2021 abgelaufen. Anträge auf UEK sind nach dem 01.07.2021 nicht mehr möglich. Wer nach wie vor einen Erwerbsausfall  wegen der behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erleidet, kann einen Antrag auf Unterstützungsleistung  Härtefallzuschuss (HFZ) stellen.

Richtlinien

Richtlinie zur 5. Verlängerung der Unterstützung für Einzelunternehmer: UEKplus

2021-06_01_UEKplus_Richtlinie 5. Verlängerung.pdf

Richtlinie zur 4. Verlängerung der Unterstützung für Einzelunternehmer: UEKplus

2021_04_19 UEKplus Richtlinie 4. Verlängerung.pdf

Richtlinie zur 3. Verlängerung der Unterstützung für Einzelunternehmer: UEKplus

2021_03_25 UEKplus Richtlinie 3. Verlängerung.pdf

Richtlinie zur 2. Verlängerung der Unterstützung für Einzelunternehmer: UEKplus

2021_02_25 UEKplus Richtlinie 2. Verlängerung.pdf

Richtlinie zur Verlängerung der Unterstützung für Einzelunternehmer: UEKplus

2021-01-18_Richtlinie_Verlängerung_UEKplus.pdf

Richtlinien Unterstützung Einzelunternehmer: UEKplus, UWB und PBA

2021_01_08_Richtlinie_UEKplus.pdf